Datenschutzerklärung

1 Einführung

In diesem Dokument sind die grundlegende Datenschutz-Erklärung von Stuttgart Financial für das gesamte Internet-Portal „Financial Carreer BW“ (Kap. 2) und die Einverständnis-Erklärung der Portal-Benutzer (Kap. 3) definiert. Beide Kapitel werden auf der Webseite wie folgt dargestellt:

Die Datenschutz-Erklärung wird unter dem internen Link „Datenschutz“ als eigene Seite bereitgestellt. Dieser Link ist von allen Seiten des Internet-Angebots aus erreichbar. Die Einverständnis-Erklärungen werden dem Portal-Benutzer bei bzw. vor der Beantragung des Benutzer-Accounts angezeigt. Das Anlegen eines Benutzer-Accounts erfolgt erst nach der Akzeptanz der Einverständnis-Erklärung x. Die Einverständnis-Erklärungen x und x sind für die Nutzung der weiterführenden Vermittlungsfunktionen des Talent-Pools zwingend notwendig.Alle Einstellungen und Einverständnis-Erklärungen kann der Benutzer in seinem Benutzer-Profil jederzeit einsehen und anpassen. Je nach Anpassung ist es möglich, dass Funktionen des Portals nicht mehr genutzt werden dürfen oder das Profil gelöscht werden muss.

2. Datenschutz-Erklärung der Stuttgart Financial

Stuttgart Financial betreibt das Portal „Financial Carreer Baden-Württemberg“ u.a. mit dem Ziel Jobsuchende mit Firmen in Kontakt zu bringen. Dazu erheben wir verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen und leiten diese nach Ihrer Zustimmung an ausgewählte Firmen weiter. Die Details dieses Verfahrens werden in dieser Datenschutzerklärung näher beschrieben.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und was damit geschieht. Als privatrechtlicher Verein unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Die in diesen Gesetzen definierten Anforderungen erfüllen wir durch verschiedenste technische und organisatorische Maßnahmen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dritten beachtet werden.

2.1 Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten werden nach dem Gesetz Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören neben Ihrem richtigen Namen, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und weitere Informationen, die Sie in ihrem Profil erfassen auch Informationen, die auch indirekt auf Sie zurückgeführt werden könnten (z.B. IP-Adressen). Allgemeine und statistische Daten (wie zum Beispiel die Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Sie können die rein informativen Bereiche unseres Online-Angebots ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie den Kernbereich des Portals, die personalisierten Dienste, nutzen wollen, müssen Sie sich registrieren. Für diese Registrierung fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Für verschiedene Funktionen des Portals (wie zum Beispiel den Talent-Pool) werden weitere Informationen von Ihnen benötigt. Die Nutzung dieser Funktionen und die damit verbundene Angabe der benötigten Informationen sind immer freiwillig. Welche Daten benötigt werden oder eingestellt werden können ist im nachfolgenden Kapitel näher aufgeführt.

Ihre Angaben werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff auf diese Server ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Der Zugriff auf ihre Daten ist zusätzlich eingeschränkt.

Wenn Sie auf unser Portal zugreifen, werden Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese Daten dienen ausschließlich der Qualitätssicherung und der statistischen Nutzungsauswertung des Portals – es werden keine personenbezogenen Auswertungen durchgeführt. IP-Adressen werden von uns aus Sicherheitsgründen gespeichert.

2.2  Welche personenbezogenen Daten kann oder muss ich angeben?

Je nachdem welche Funktionen Sie nutzen wollen, müssen Sie verschiedene Informationen angeben:

Anlegen eines Benutzer-Accounts

Der Benutzer-Account ist die Voraussetzung für die Nutzung aller benutzerorientierten Angebote des Portals. Zum Anlegen eines Benutzer-Accounts sind folgende Angaben zu machen:

-       E-Mail-Adresse             (verpflichtend)

-       Passwort                     (verpflichtend)

-       Anrede                         (verpflichtend)

-       Vorname                      (verpflichtend)

-       Nachname                    (verpflichtend)

-       Straße                          (verpflichtend)

-       PLZ                             (verpflichtend)

-       Ort                               (verpflichtend)

-       Land                            (verpflichtend)

Diese Daten können jederzeit durch Sie im Benutzer-Profil angepasst werden.

Einstellen von Bewerbungsunterlagen

Sie können verschiedenste Unterlagen und Informationen zu Ihrem Lebenslauf, Ihren Qualifikationen und Berufswünschen einstellen. Alle diese Angaben sind freiwillig und können durch Sie jederzeit angepasst werden.

Stuttgart Financial macht von sich aus keine Änderungen an den oben beschriebenen Daten.

2.3  Welche personenbezogenen Daten entstehen während der Nutzung?

Während der Nutzung des Portals und insbesondere der Funktionen des Talent-Pools durch Sie und der angeschlossenen Unternehmen werden verschiedene ihnen zuordenbare personenbezogene Daten generiert. Dabei handelt es sich um die nachfolgenden Daten:

-       Anfragen von Unternehmen (Welches Unternehmen interessiert sich für ihr Profil?)

-       Von ihnen erteilte Zusagen zur Profileinsicht (Welchem Unternehmen habe ich Einsicht gewährt?)

-       Von ihnen erteilte Absagen zur Profileinsicht (Welchem Unternehmen habe ich eine Absage erteilt?)

-       Anzahl der Firmenanfragen, die Sie erhalten haben

-       Anzahl der Zusagen zur Profileinsicht, die Sie gewährt haben.

-       Anzahl der Absagen bezüglich Profileinsicht, die Sie ausgesprochen haben.

Obige Daten können Sie in ihrem Profil einsehen. Anfragen, zu denen Sie eine Absage erteilt haben, werden nach 28 Tagen aus ihrem Profil gelöscht.

Obige Daten werden nur intern von Stuttgart Financial verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Darstellung der statistischen Ergebnisse (generell Nutzungsstatistik) im Portalbereich ist grundsätzlich vollständig anonymisiert.

2.4  An wen werden meine Daten weitergegeben?

Das Portal „Financial Career Baden-Württemberg“ wird für Stuttgart Financial durch einen externen Dienstleister betrieben. Dieser ist umfassend auf die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen verpflichtet und wird regelmäßig zu deren Einhaltung kontrolliert.

Entsprechend der Kernfunktion des Portals werden Ihre Daten gemäß Ihrer Freigabe an registrierte, interessierte Firmen weitergegeben. Dies geschieht in mehreren Abstufungen:

1. Eine registrierte Firma kann auf dem Datenbestand des Talent-Pools Suchabfragen durchführen. Als Ergebnis werden ausschließlich anonymisierte Daten ausgegeben.

2. Besteht von Seiten der Firma der Wunsch, weitere Informationen zu erhalten oder mit Ihnen in Verbindung zu treten, so stellt sie eine entsprechende Anfrage über eine entsprechende Portalfunktion direkt an Sie. Sie sehen diese Anfrage in ihrem Profil und können selber entscheiden, ob Sie den Zugriff auf ihr Profil über das Portal gewähren wollen oder nicht.

3. Wenn Sie die Übermittlung freigeben, werden die angefragten Daten der Firma innerhalb des Portals in nicht-anonymisierter Form für 28 Tage zur Verfügung gestellt (übermittelt).

Eine grundlegende Voraussetzung für die Nutzung des Portals durch Firmen, ist der Abschluss eines entsprechendenVertrags. Dieser Nutzungsvertrag regelt insbesondere auch die datenschutzrechtlichen Anforderungen, wie erlaubte Nutzung und erforderliche Löschung Ihrer Informationen.

Stuttgart Financial betreibt im Portal einen Blog, der freizugänglich ist. Die Blog-Einträge können von registrierten Benutzern kommentiert werden. Die Beiträge unseres Blogs sind, ebenso wie die darin gemachten Kommentare, für jeden zugänglich. Deshalb sollten Sie Ihre Kommentare vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, dass sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Sie müssen damit rechnen, dass Ihre Beiträge in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Die Löschung oder Korrektur solcher Einträge liegt nicht im Wirkungsbereich der Stuttgart Financial und es besteht kein Anspruch auf Löschung dieser Daten gegenüber Stuttgart Financial.

2.5 Kann ich meine Daten löschen bzw. löschen lassen?

Alle von Ihnen eingestellten oder Sie betreffenden personenbezogenen Daten können jederzeit auf Ihren Antrag hin oder durch Beendigung der Portal-Mitgliedschaft gelöscht werden.

2.6 Was sind Cookies?

Um die Funktionen unseres Internet-Angebots benutzerorientiert anbieten zu können setzen wir sogenannte Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Konfigurationsdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Cookies können auch von dritten Unternehmen gesetzt werden, die Anzeigen auf den Seiten unseres Internet-Angebots haben.

Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Das Karriereportal Financial Career BW benutzt nach Ihrer Anmeldung im Talentpool (mit Benutzernamen und Passwort) sogenannte "Session-Cookies", mit denen Sie während der Dauer Ihres Besuchs identifiziert werden können. Nach dem Ende der Sitzung verfallen Session-Cookies automatisch. Sie können diese Session-Cookies mit der Funktion "Auf diesem Computer automatisch anmelden" für eine automatische Anmeldung dauerhaft speichern. Die Session-Cookies enthalten dann Teile Ihrer Anmeldedaten in verschlüsselter Form. Die automatische Anmeldung auf zwei (2) verschiedenen Rechnern ist in diesem Fall allerdings nicht möglich.

Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung des Talent Pools nicht möglich ist, wenn Session- Cookies abgelehnt werden.Eine Nutzung unserer reinen Informationsangebote außerhalb des Talentpools ist prinzipiell auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Dies können Sie ändern, indem Sie in den Browser-Einstellungen das Speichern von Cookies deaktivieren oder so einstellen, dass Cookies nur nach Rückfrage verwendet werden.

2.7 Webanalysedienst

Piwik

Unserer Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient.

Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Sie Links zu anderen Websites können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de 

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob und in welchem Umfang deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.Diese verlinkten Websites werden beim Anklicken stets in einem eigenen Fenster geöffnet, damit Sie klar erkennen können, dass Sie das Angebot unseres Portals verlassen.

1.1 Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von Stuttgart Financial support(at)financial-career-bw.de. Die rasante Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir kommunizieren diese Neuerungen klar erkennbar auf unserem Portal.

2 Einverständniserklärungen

Die folgenden Einverständniserklärungen werden in den entsprechenden Funktionsbereichen angezeigt. Ihre jeweilige Akzeptanz ist die Voraussetzung für die Nutzung der jeweiligen Funktion.

2.1 Einverständniserklärung zur Erstellung eines Benutzer-Accounts

Hiermit erkläre ich mich bereit, dass die von mir angegebenen Benutzerdaten solange durch Stuttgart Financial gespeichert und verarbeitet werden dürfen, bis ich den Account lösche. Die Verwendung dieser Informationen erfolgt gemäß der Datenschutz-Erklärungvon Stuttgart Financial.

2.2 Einverständniserklärung für das Einstellen von Bewerbungsunterlagen

Hiermit erkläre ich mich bereit, dass die von mir eingestellten Bewerbungsunterlagen und –Informationen solange durch Stuttgart Financial gespeichert und verarbeitet werden, bis ich sie wieder lösche. Für die Korrektheit der eingestellten Informationen bin allein ich verantwortlich. Die Verwendung dieser Informationen erfolgt gemäß der Datenschutz-Erklärungvon Stuttgart Financial (insb. Kap. 2). Die Informationen werden für die interne Suchmaschine ausgewertet und registrierten Firmen in anonymisierter Form zugänglich gemacht.

2.3 Einverständniserklärung für die Übertragung von Daten an interessierte Firmen

Hiermit stimme ich zu, dass die von mir eingestellten Informationen entsprechend der Anfrage an die benannte Firma in nicht-anonymisierter Form übertragen werden dürfen. Die Verwendung dieser Informationen darf ausschließlich gemäß der Datenschutz-Erklärung von Stuttgart Financial geschehen.


Stuttgart, den 12. Oktober 2012